Freiwilliges Soziales Jahr


Das FSJ im Sport bietet jungen Menschen von 16 – 27 Jahren die Möglichkeit, in einem Sportverein sich beruflich zu orientieren, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihre (Sozial-)Kompetenzen zu erweitern.

Eine besondere Chance bietet das FSJ im Sport jungen Männern, da anerkannte Kriegsdienstverweigerer ein 12 monatiges FSJ anstelle von Zivildienst ableisten können.

Aufgabenbereiche:
Unterstützung von Trainern in Jugendmannschaften (z.B. Fußball, Handball, Tischtennis) oder in Abteilungen (Turnen)
Betreuung eigener Jugendmannschaften
Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Turnieren etc.
Mitarbeit in der Geschäftsstelle des Vereins (z.B. E-Mail- oder Telefon-auskünfte, Aktualisierung der Homepage und Öffentlichkeitsarbeit)

Vorteile des FSJ im Sport:
300 Euro Taschengeld monatlich
25 Seminartage (u.a. ÜL-C Breitensport, Jugendleiter-, Vereinsmanagerausbildung)
Weiterzahlung von Kindergeld
Übernahme von Sozialversicherungsleistungen
FSJ statt Zivildienst- abwechslungsreiche Arbeit in verschiedenen Abteilungen

Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.fsj-sport.de.

Bei Interesse wendet euch einfach an die Geschäftsstelle des SVC Belm-Powe:

SV Concordia Belm-Powe von 1927 e.V.
Heideweg 25
49191 Belm
Postanschrift: Postfach 1145, 49187 Belm
Tel.: 05406-898777
Fax: 05406-898977
E-Mail: geschaeftsstelle@svc-belm-powe.de

Fit in die Zukunft mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im Sport. Interessierte junge Menschen und potenzielle Einsatzstellen können sich genauer unter www.fsj-sport.de oder direkt beim ASC Göttingen von 1846 e.V. informieren.

Kontakt:
ASC Göttingen von 1846 e.V.
Danziger Straße 21
37083 Göttingen
Tel.: 0551/517 46 55
Fax.: 0551/517 46 47
E-mail: froehlich@fsj-sport.de