Erster Sieg der Belmer Damen in der Oberliga Niedersachsen Damenbasketball

Nach der knappen Heimniederlage beim Auftaktspiel gegen die zweite Mannschaft vom Osnabrücker TB, mussten die Belmer Ladies am 15.10.2017 bei der zweiten Mannschaft der Hannover Linden Dudes antreten.
Zu Beginn der Partie war den Damen noch eine gewisse Nervosität anzumerken, die aber von Minute zu Minute verflog. Am Ende des Viertels hatte sich der Rückstand auf 3 Punkte verkürzt ( 15: 12 ).
Zu Anfang des 2. Viertels konnten beide Mannschaften gleichmäßig punkten. Ab der 4. Minute des Viertels verschärften dieBelmer Damen die Verteidigungsarbeit und konnten innerhalb von vier Minuten einen 13 zu 0 Lauf aufs Parkett legen, den die Dudes ihrerseits mit einem 6 : 0 Lauf konterten. Halbzeitstand 29:31.
Das 3. Viertel begann wieder mit einer hochzentrierten Abwehrarbeit und auch im Angriff lief es sehr gut. 14:0 hieß es nach 6 Minuten. Schnellangriffe aus Ballgewinnen wurden sicher vollendet, und auch die Trefferquote von außen als auch am Brett war hochprozentig. Der Rest des Viertels verlief wieder ausgeglichen, aber eine kleine Vorentscheidung schien gefallen zu sein. 39:50.
Vor Beginn des letzten Viertels wurde nochmals besprochen die Konzentration hochzuhalten und nochmal alles zu geben, um den ersten Sieg einzufahren. Die Damen setzten das Vorhaben super um, konnten den Vorsprung sogar noch ausbauen, sodass nach Spielschluss ein 54:70 an der Anzeigetafel aufleuchtete.
Aus einer guten mannschaftlich geschlossenen Leistung ist Helen von der Haar besonders zu erwähnen. Sie hatte besonders im Angriff einen Sahnetag erwischt und konnte 25 Punkte zum Sieg beisteuern. Umso bitterer für Helen, dass sich eine Verletzung als Bruch eines Fingers herausstellte und eine längere Pause nach sich ziehen wird.. Wir wünschen schnelle Genesung.
Es spielten :Corinna. Dittmann 10 pkt, Anna Eichmeyer 4pkt/, 1 3er, Nina Gersting 11 / 2, Loreen Götze, Lea Helmich 6, Jamie Herrschaft 5 / 1, Laura Klefoth, Alisa Plümer 5, Helen von der Haar 25, Sara Wiegard 4.
Das nächste Heimspiel der Belmer Ladies findet am 10.12.2017 um 14:00 Uhr gegen den Regionaligaabsteiger Weser Baskets Bremen in der Sporthalle am Heideweg statt. Die damen würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen
Wer die Damen vorher unterstützen möchte, hat am 03.12.2017 um 14:00 dazu die Gelegenheit. Dann treten die Ladies beim Osnabrücker SC an..