Auswärtssieg des SVC

Schön wenn es mal wieder nicht so spannend ist. Dank eines sehenswerten Freistoßes zum 0:1 (siehe Video) und weiteren schönen Spielzügen konnten wir die Tabelle erfreulich gerade ziehen. 8 Punkte und 10 Tore beträgt jetzt der Vorsprung vor Holzhausen. Aber wie sagte schon Sepp Herberger, “das nächste Spiel ist immer das schwerste“. Am Sonntag geht es nach Schledehausen. Da diese um den Klassenerhalt kämpfen wird es uns sicherlich nicht leicht gemacht. Alles zum gestrigen Spiel in Neuenkirchen lest ihr im Bericht von Markus Lepper.

Auswärtssieg des SVC
Beim Abstiegsbedrohten TV Neuenkirchen musste man das Nachholspiel an diesem Mittwochabend bestreiten. Ein Kampfstarker Gastgeber wurde erwartet, aber die Belmer wussten von Beginn an wie man auf dem holprigen Geläuf agieren muss.
Im Stile einen Spitzenreiters wurde Ball und Gegner laufen gelassen, lediglich im präzisen Spiel nach vorn hatte man in der Anfangsphase etwas Probleme. Ein toller direkter Freistoß brachte dann aber den Führungstreffer. Nur 6 Minuten später konnten die Belmer nachlegen und gingen verdient mit 2:0 in die Halbzeitpause. Man merkte dem Gastgeber schon an das sie den Anschluss herstellen wollten, aber mehr als ein schöner Distanzschuss, den der Belmer Schlussmann an den Pfosten lenkte sprang für Neuenkirchen nicht heraus. Als der Tabellenführer dann das 3:0 in der 63. Minute erzielte, bekamen die Concorden Lust auf mehr und erspielten sich eine Reihe guter Chancen. Weitere 2 Treffer wurden erzielt und so kam man zu einem nie gefährdeten 5:0 Auswärtssieg!!!

Bericht: Markus Lepper
Video: Edgar Kehl