Vereinsmeisterschaften Damen 2016

Damen 14-15

Wegen Terminproblemen wurden die Damenvereinsmeisterschaften ca. 2 Wochen nach den Herren VM am Dienstagabend, den 30.08. im Modus „Jede gegen Jede“ ausgetragen. Dafür waren alle fünf Damen am Start, und es war eine spannende und äußerst knappe Entscheidung zu Gunsten der Titelverteidigerin Gaby Werner. Während Gaby ihre Spiele gegen Anke Kuschel, Babsie Lange-Wichmann und Iris Hinternesch klar gewinnen konnte, hatte Marita Wächter beim überraschenden 2:3 gegen Anke das Nachsehen. Im Finalspiel, das Marita mit 3:2 gegen Gaby gewann, hätte ein 3:0 oder 3:1 für Marita zum Titel gereicht. Somit war ein verlorener Satz weniger ausschlagend, und Gaby konnte ihren Titel aus dem Vorjahr mit einem Satzverhältnis von 11:4 zu 11:5 gegenüber Marita erfolgreich und damit zum dritten Mal in Folge verteidigen. Gaby, herzlichen Glückwunsch zur erneuten Vereinsmeisterschaft.

Die weiteren Platzierungen; 3. Iris, 4. Anke, 5. Babsie