Belm I siegt souverän gegen Melle II

Belm I siegt souverän gegen Melle II

Im ersten Spiel im neuen Jahr hatte man den SC Melle II zu Gast. Melle lief mit einer gut besetzten Truppe auf und hatte in den ersten Minuten auch mehr vom Spiel. Glück hatte der Gastgeber als ein Schuss aus 20 Meter nur um Millimeter am rechten Pfosten vorbei ging. Nach gut 15 Min. kam die SVC Truppe besser ins Spiel und kam immer wieder gefährlich vor das Meller Tor, nach feinem Spielzug über rechts konnte der Sturmtank eine Kopfballverlängerung über die Linie drücken. Diese knappe aber verdiente Führung brachte Belm mit in die Pause. Der zweit Abschnitt fing an wie in der ersten Hälfte, Melle versuchte Druck aufzubauen und die Heimmannschaft brauchte ein paar Minuten um sich zu sortieren, doch dann hatte die Concordia das Spiel im Griff, stand hinten sehr sicher und nach vorne erspielte man sich immer wieder gute Möglichkeiten! Das 2:0 nach einem tollen
Fernschuss war die logische Konsequenz!
Belm ließ nicht nach und konnte sich mit zwei weiterhin toll vorgetragenen Spielzügen und den damit verbundenen Treffern für eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung belohnen! Der 4:0 Sieg war am Ende auch in der Höhe ein wohl gerechtes Ergebnis!
Allerdings bleibt zu erwähnen dass der Gast aus Melle mit dieser Aufstellung wohl in der Lage sein wird noch einigen Topmannschaften das Leben sehr schwer zu machen.

Bericht: Marcus Lepper
Foto: Rainer Püngel