1. Herren weiter ungeschlagen in 2016

1. Herren weiter ungeschlagen in 2016 aber Zufriedenheit sieht anders aus:

Die Belmer waren an diesem Ostersamstag zu Gast bei den Sportfreunden aus Oesede. Nach einem schönen Spielzug ging der Gast in der zweiten Minute in Führung, anschliessend entwickelte sich ein Kampfspiel in dem die Heimtruppe aus Oesede mehr investierte. Trotzdem blieb es bei der knappen Führung der Concorden. Im zweiten Abschnitt kam wiederum Belm besser rein und konnte in der 47 Minute mit einen schönen Kopfball das 0:2 erzielen. Nur drei Minuten später hatte Belm das ganz dicke Ding um das Spiel frühzeitig zu entscheiden, leider wurde diese 100% Chance vergeben und so witterte Oesede nochmal ihre Chance als diese dann von ihrem schnellen Linksaußen immer wieder angetrieben wurde und glücklich nach Abpraller zum Anschlusstreffer kam. Oesede fightete um jeden Meter und kam nach einem Eckball zu einem Handelfmeter. Dieser wurde sicher zum 2:2 verwandelt! Immer wieder war es die linke Seite von Oesede die Gefahr brachte und so war es dann das die Partie nur 6 Minuten später von der Heimmannschaft komplett gedreht wurde. Belm gab aber nicht auf und konnte nochmal einen Konter zum Ausgleich abschließen! Ein Kurioses Spiel, wo die Heimmannschaft durch ihren enormen Aufwand mit einem Punkt belohnt wurde. Belm hingegen hatte leider zu wenig Spieler auf den Platz stellen können die ihre normale Form erreichen konnten! Einzig Positive bleibt die Erkenntnis das die Concordia aus Belm in 2016 weiterhin ungeschlagen bleibt!

Bericht: Markus Lepper