Die SVC Damen erreichen die nächste Runde des Niedersachsen-Pokals!

In der ersten Runde musste die junge Belmer Truppe gegen das Oberliga Team SPVGG Hachter-Linden (Wolfenbüttel).
Das Team von Marius Marmucki, hatte an diesem Sonntag Nachmittag nur 7 Spielerinnen zur Verfügung.

Das erste Viertel war sehr ausgeglichen. Kein Team konnte sich richtig absetzen, 15:14.
Im zweiten Viertel gaben die Belmer Mädels richtig Gas. Mit einem 14 zu 0 Lauf in 5 Minuten konnte zunächst eine komfortable Führung ausgearbeitet werden.

Doch die Wolfenbütteler Mannschaft konterte mit zwei Dreiern kurz vor der Halbzeit 36:28.

Die zweite Halbzeit war wieder sehr ausgeglichen. Mit einem 44:38 ging es ins letzte Viertel.

Im letzten Viertel ließen die Belmer Mädels insgesamt nur 2 Punkte zu und erzielten selbst 16!

Der 60:40 Erfolg der Belmer Damen über das Oberliga Team zeigt wieder einmal, dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat!

Bericht: Marius Marmucki